Sir Lancelot




Sir Lancelot

Daten

Name: Sir Lancelot
Rasse: Zwerg-Löwenköpfchen
Geschlecht: männlich / kastriert am 28.08.2020
Geboren : ca. April 2020
Farbe: japanerfarbig
Charakter: aufmerksam, interessiert, zutraulich, benutzt das Klo bis auf ein paar Böbbel, frisst aus der Hand
Impfstatus: Myxomatose & RHD 1+2 (Stand v. 09.06.2021)



Geschichte:

Sir Lancelot hat sich mit seinem Partner nicht verstanden. Er wurde in einen Holzverschlag gepackt und es wurde ein neues Zuhause über Ebay für ihn gesucht.

Den Link dazu bekam ich geschickt... und dann nochmal ein Update...
Er tat mir leid, also haben wir uns spontan ins Auto gesetzt und sind mal eben 300km durch die Gegend kutschiert, um diesen süßen Wuschel abzuholen  

Die VG mit einer Nin-Dame wurde leider nach einigen Stunden im neuen Heim abgebrochen.
Eigentlich sollte er dann bei uns bleiben, aber unsere Nin-Dame hat sich überhaupt nicht mit ihm verstanden. Sie ist sehr dominant und Lance ebenfalls.

Er sucht nun ein neues Zuhause mit viel Platz und gesunder Ernährung bei einer ruhigen, zurückhaltenden Nin-Dame.


3-Tages-Kotprobe auf Endoparasiten ist negativ und Grundcheck samt Impfung in der Tierklinik war auch ohne Befund.



Die Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.



03.06.2021

Abholung...
Sir Lancelot Die Krallen...  


Ein kurzer Zwischenstop auf dem Nachhauseweg und schon war er reserviert  
Ich habe mich also nicht geirrt.
Aber bevor er weiterzieht, müssen wir ihn erstmal auf Vordermann bringen...


Endlich angekommen und etwas k.o. von der langen Reise...
Es mussten ja erst noch schnell die Krallen etwas gekürzt werden und ein kurzer TÜV-Check gemacht werden.
Die Waage sagt: 2.360g
Sir Lancelot Erstmal wurde der Quarantäneknast erkundet.
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Nach ca. einer Stunde lag er schon entspannt im Klo.



04.06.2021

Lance hat uns heute ein wenig Sorgen gemacht. Auch über Nacht hat er das Grünfutter nicht angerührt. Vom Heu fehlte ebenfalls nur wenig.
Ich hatte noch Science Selective-Pellets hier und ihm hingestellt - nöööööö
Noch etwas Kräuter-Blüten-Mix obendrauf - nöööööö
Eine Futterspende von ungesundem Beaphar-Futter aus dem Schrank gekramt - jepp, wird genommen.
Er kennt tatsächlich nur dieses gruselige Körnerfutter...
Sir Lancelot Sir Lancelot


Danach wurden noch ein paar wenige Heuhalme geknabbert und dann ein Sonnenbad genommen.
Sir Lancelot Sir Lancelot


Nach einem Telefonat mit der Tierklinik steht nun fest: Lance wird nächste Woche durchgecheckt und vernünftig geimpft (dank TA in Ostfriesland hat er leider nur Schutz gegen RHD1 und Myxomatose). Dann wird er hier mit seiner eventuellen neuen Herzensdame vergesellschaftet. Hoffen wir, dass alles klappt, wie geplant. Daumendrücker werden gerne angenommen  


Am Nachmittag dann der Durchbruch. Wir hatten Kaffee-Besuch bekommen... also eigentlich ich... aber letztendlich wohl eher Lance (ich fühl mich grad unbeachtet   )Auf jeden Fall hat Ute es geschafft, ihm etwas Möhrengrün aufzudrängen. Natürlich hat sie ihn NICHT damit genervt, bis er endlich abgebissen hat  
Er hat auch noch ein wenig Schilf geknabbert...

Und weil sich meine Hasis ebenfalls unbeachtet gefühlt haben, hat Charly ein wenig an ihrem Schnürsenkel geknabbert. Hmmm, hätte ich vielleicht auch machen sollen...?  

Vielen, vielen Dank, liebe Ute  
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Tschakkaaaaaaa  


Als weiteren Versuch haben wir ihm dann noch das neue Heu von unserem Bio-Bauern vorgelegt - das hat scheinbar richtig gut geschmeckt.
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot *mümmel*
Sir Lancelot Sir Lancelot


Sir Lancelot Er ist neugierig und man darf seine Nase streicheln - nur kurz, aber immerhin  
Sir Lancelot Und hepp... ab ins Bett...



05.06.2021

Die Kotprobe auf Würmer, Hefen, Kokzidien ist negativ  
Nachher ist noch "Friseurtermin"...
Sir Lancelot Sir Lancelot



06.06.2021

Er futtert sehr viel Heu und immer mehr Grünzeug. Getrocknete Maisblätter findet er auch lecker.
Langsam wird's  

Mitternachtsmahl:
Sir Lancelot Sir Lancelot

Sir Lancelot Linke Käfigseite heute morgen... also habe ich umgestellt.
Klo ist nun links, wo er gepieselt und geböbbelt hat.
Das Klo selber war übrigens klinisch rein  

Heute "Friseurtermin" mit Fotografen. Wenn man ihm die Augen abdeckt, dann legt er sich platt hin und ist auch entspannter.
Gestern habe ich ja schon die Kletten rausgeschnitten und einiges an Fell ausgekämmt.
Sir Lancelot Es kam nochmal gut was an Wolle runter.

Heute habe ich sein "Vogelfutter" durch einen Kräuter-/Blütenmix ersetzt, den meine Hasis ab und an mal als Leckerli bekommen. Dazu noch ein paar Science Selective. Lance hat den neuen Mix angenommen, frisst aber kaum noch davon. Er guckt aber immer, ob es noch da ist. 10 g zugenommen hat er auch.
Alles neu...  
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot So langsam sieht Lance schon richtig gut aus.



07.06.2021

Lance versteht das mit dem Klo nicht wirklich. Das ist immer noch klinisch rein und die jeweils andere Käfigseite wird vollgeböbbelt und gepieselt.  

Ich habe ihm jetzt in die Pinkelecke noch ein Eck-Klo gestellt. Mal schauen, ob das klappt. Immerhin frisst er gut und so ziemlich alles, was man ihm reinpackt. Manches mehr, manches weniger. Möhrengrün, Giersch und Topinambur sind grad Lieblingsspeise.
Die TroFu-Schale wird ignoriert, also habe ich sie entfernt.

Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot



08.06.2021

Wir bürsten immer noch täglich sein Fell aus und er ist dabei recht entspannt.  

Nachdem er versucht hat, das Eck-Klo zu entfernen, habe ich es angebunden. Und langsam wird es. Zumindest pieselt er dort jetzt und es sind auch schon etliche Böbbel darin gelandet...
Sir Lancelot Sir Lancelot

Ute hat sich nochmal um das Fell gekümmert - mit Kamm. Sie hat ja noch von Üwi das ganze Equipment und die Erfahrung.
Nochmal ein fettes Dankeschön für die Unterstützung  
Sir Lancelot Es hatte sich noch eine Klette in seiner Mähne gebildet,
die entfernt wurde.

Entspannt hin, entspannt her... er fand es doof und hat sogar erstmal das Mittagessen verweigert.
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Nach dem Essen sollst Du ruh'n...

Posen für Fotos? Kann er  
Sir Lancelot Sir Lancelot



09.06.2021

Heute war ein wichtiger Tag. Wir waren in der Tierklinik Posthausen und Lance wurde durchgecheckt.
Da sein Termin gleich nach dem von Elli war, konnten wir mit Ute und Elli mitfahren. DANKE dafür

Zähne sehen super aus, Fell, Augen, Ohren, abtasten, abhören waren ohne Befund. Er ist nur noch etwas zu mopsig.
Da sein TroFu abgesetzt wurde, wird das Gewicht nun ohnehin purzeln.
20 g sind schon mal runter und wenn er richtig Bewegung hat, dann wird das noch richtig gut werden.

Er wurde auch gleich vernünftig geimpft und hat nun ein Jahr lang, bzw. 6 Monate, Ruhe...
Sir Lancelot Zum Glück war die Sonne so nett und hat sich
die meiste Zeit hinter den Wolken versteckt
Sir Lancelot Warten...

Sie sind sich einig: Impfen ist obermegadoof!
Beide wollen einfach nur noch nach Hause und in Ruhe gelassen werden...
Sir Lancelot Sir Lancelot



10./11.06.2021

Nachdem nun die Tierärztin das OK gegeben hat, durften Lance und Elli sich bei mir auf neutralem Boden kennenlernen. Es sah
auch sehr gut aus und schon nach wenigen Stunden haben sie recht nah beieinander gelegen und Lance durfte sie putzen.

Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot



12.06.2021

Morgens mit Elli ins neue Zuhause gezogen, abends wieder zurück. Es hat leider nicht geklappt.
Lance fand das neue Zuhause toll = alles SEINS. Elli war anderer Meinung. Keiner wollte nachgeben und die anfangs so
harmlosen Jagereien gingen in ein Knäuel über und nachdem beide eine kleine Bisswunde hatten, wurde getrennt.
Da ich ins Krankenhaus muss, wird Lance nun ein paar Tage in der Küche wohnen.
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Ich glaube, er versteht grad nicht, was er "falsch" gemacht hat.



14.06. - 09.07.2021

Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot *nag* *nag* *nag*...
Sir Lancelot "Jawaaaaaaas... das nennt sich kreative Raumgestaltung... Feng Shui und so..."
Sir Lancelot "Das ist meine Wohlfühloase."
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot



10.07. - 28.07.2021

Weil er so knuffig ist, wollten wir es mit einer VG mit unserer Gruppe versuchen.
Natürlich mussten alle Fell lassen und es gab Gejage, aber immer auch Ruhepausen und keine ernsthaften Verletzungen.
Alles war im Normal-Bereich für eine Vergesellschaftung und sie haben auch zusammen gefressen und konnten ohne
Probleme aneinander vorbeihoppeln. Es haben auch alle - mit Abstand - gelegen und geschlafen.
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot

Am Tag 18 ist meine Stups dann abgedreht, hat alle Jungs verprügelt und nach ihnen gebissen. Pummel und Charlie sind abgehauen,
aber Lance wollte sich das nicht gefallen lassen. Sie haben sich ineinander verbissen und heftige Wunden zugefügt.
Wir mussten trennen, denn Stups hat sich überhaupt nicht mehr eingekriegt...

Gut, dass wir mit Stups ohnehin einen Termin zur Blasenkontrolle in der Tierklinik hatten. Da haben wir gleich noch
einen zweiten Not-Patienten mitgebracht.

Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot

Und das sind noch die kleinen, nicht so schlimmen Wunden.
Sir Lancelot Wie können sich so kleine Biester in so superkurzer Zeit
nur so zerlegen...  

Lance hat es besonders schlimm an der linken Schulter und am Bauch erwischt. Die nächsten Wochen muss täglich gespült
werden, es gibt zwei verschiedene Antibiotika, Schmerzmittel, Magen-Darm-Vorsorge usw... das ganze Programm  



01.08. - 31.08.2021

Nach knapp 2 Wochen wurde Lance von unserer Tierärztin für gesund erklärt. Er hat dann in den nächsten Tagen auch wieder gut
an Gewicht zugelegt und sein Fell ist schnell wieder fluffig nachgewachsen.

Wir hoffen sehr, dass er bald ein schönes neues Zuhause findet, in dem er für den Rest seines Lebens bleiben kann.

Bis dahin wohnt er in unserer Küche. Wenn dort geputzt wird, zieht er solange in ein kleines Gehege im Arbeitszimmer.

Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot



01.09. - 30.09.2021

Noch immer gibt es keinen Interessenten für den süßen Flauschi  

Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot
Sir Lancelot Sir Lancelot





>> Zurück zum Index <<