Speedy - ist vermittelt




Feedback

Am 27.01.2017:  [KLICK]
Am 05.02.2017:  [KLICK]
Am 21.03.2017:  [KLICK]
Am 23.03.2017:  [KLICK]
Am 29.03.2017:  [KLICK]




Update am 27.01.2017:
Speedy ist heute in ihr neues Zuhause gezogen.  [KLICK]




Update am 20.01.2017:
Speedy ist fest reserviert.  [KLICK]




Speedy

Daten

Name: Speedy
Rasse: Rosettenmix (die Mutter ist langhaarig)
Geschlecht: weiblich
Geboren : 02.12.2016
Farbe: lilac-weiß/p.e.
Charakter: neugierig und "einfach nur Baby"



Speedys Geschichte

... wurde uns von den Besitzern erzählt:

"Vor einiger Zeit gastierte ein kleiner Wanderzirkus in Bremerhaven. Dort wurden 8 Meerschweinchen gestohlen.
In einem Aufruf in der hiesigen Zeitung haben die Zirkusleute den/die Dieb(e) gebeten, die Tiere einfach wieder ins
Gehege zu setzen, es würde auch keine Anzeige bei der Polizei erfolgen.

Letztendlich wurde dort dann 60 (!) Meerschweinchen "entsorgt" und nur 3 davon gehörten wirklich zu den gestohlenen Meeris.
Die fremden Tiere wurde auf die umliegenden Tierheime verteilt.

Die Mama der kleinen Wuschels wurde vom Bremerhavener Tierheim vermittelt, obwohl sie trächtig war.
Glück im Unglück: am 02.12.2016 wurden vier gesunde Mädels geboren."



Zu ihrem Kastraten und der Mutter der Mädels behielt die Familie noch eins der Babys.
So schwer die Trennung von den anderen drei Flauschis war, gab es doch einfach nicht mehr Platz.
Darum sind die Minis nun bei mir, um ein schönes neues Zuhause zu finden.


Die Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.



Speedy Noch ein süßes Bild, das ihre Vorbesitzer gemacht haben.



06.01.2017

Heute kam Speedy zu mir.

Von allen Seiten:
Speedy Speedy
Speedy Speedy

Neugierig und unerschrocken entert Speedy die mittlere Etage.
Speedy Speedy
Speedy Speedy



08.01.2017

Speedy kann nichts mit "Speed" zu tun haben.
Entweder sie futtert oder sie schläft. Treppen findet sie auch doof.
Sie hat zwar das Quieken von Minipli beantwortet aber nur mit dem Kopf über den Treppenaufgang  

Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy



10./11.01.2017

Speedy ist noch immer die ruhigste in der Truppe.

Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy



13./15.01.2017

Speedy hat sich Máiréad als neue Mama ausgesucht.

Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Sie ist ein kleines Kletterschweinchen.



20.01.2017

Speedy wurde fest reserviert und zieht in Kürze nach Cuxhaven.
Dort bezieht sie, zusammen mit Kendra und Wookie, einen schönen, großen Eigenbau.

Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy



21.01.2017

Entweder ist Speedy doch nicht so friedlich, wie sie wirkt oder beide Minis haben von den Großen was auf die Nase bekommen.
Im wahrsten Sinne des Wortes...

Gestern habe ich bei Wookie Krusten auf der Nase gesehen und hatte einen leichten Pilzbefall vermutet.
Heute habe ich dann mal alle Wuschels genau inspiziert und auch bei Speedy eine kleine Schramme an der Nase gefunden. 
Nun gibt's auch bei ihr Surolan drauf und wir schauen, wie es die nächsten drei Tage wird.
War ja klar, dass das ausgerechnet jetzt passiert, wo sie einen schönen Platz gefunden haben und umziehen könnten...  



24.01.2017

Speedys kleiner Kratzer ist schnell abgeheilt.

Speedy Speedy
Speedy Speedy



25.01.2017

Der letzte Wutzputz vor dem Auszug  

Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy
Speedy Speedy



27.01.2017

Heute wurde Speedy abgeholt und wohnt ab sofort mit Wookie und Kendra in Cuxhaven.
Neues Heim Viel Platz zum Toben auf ca. (120/) 90 cm x 240cm Bodenfläche


Mitbringsel Danke von 2Beinern und "Viecherei" für das liebe Mitbringsel  


Ich wünsche Speedy alles Liebe und Gute für ihr weiteres Leben und hoffe, dass ihre neuen Futtergeber ganz lange viel Freude an ihr haben.
Mach's gut, süße Maus...  







27.01.2017

Das erste Feedback kam schon abends:

"Die Mädels sind schon lustig: Zuerst haben sie sich wie erwartet unter der Holzplatte verkrochen und sich fast eine Stunde lang nicht gerührt. Nach dem Genuss diverser Heuhalme streckte Speedy immer wieder mal die Nase heraus um sich ein Gurkenstück zu schnappen.  
Irgendwann wurde es Wookie scheinbar zu ruhig und sie zwickte Kendra von hinten in die Flanke; hui, da ging dann für ein kurzes Weilchen die Post ab, die Einstreu flog nur so durch die Gegend und die drei Mädels tobten im Kreis. Seitdem sie nun die Rangordnung fürs Erste geklärt haben, schnappen sich nun auch Wookie und Kendra die von Speedy herangeschleppten Gurkenstücke und strecken nun auch abwechselnd gaaaaanz vorsichtig und zaghaft die Nasen heraus.  "



Es freut mich, dass die drei Mädels so ein supertolles Zuhause gefunden hat  



05.02.2017

Kurzes Feedback:

"...Im Anhang sind ein paar Bilder, die Stimmung ist erstaunlich ruhig - schon fast zu ruhig, da "muss" noch ein Kastrat her.   ..."

Eine kleine Bildergeschichte:

Der erste Tag

Ehrlich, wir sind zu dritt!  
Kendra & Wookie & Speedy

Wir haben uns nur in die hinterste Ecke verkrümelt,
vielleicht entdeckt uns dann ja keiner.
Kendra & Wookie & Speedy

Na gut, etwas neugierig sind wir doch:
Kendra & Wookie & Speedy
Kendra & Wookie & Speedy
Kendra & Wookie & Speedy

Da sich Kendra mit dem Auslauf überhaupt nicht anfreunden
mochte, haben wir an Tag 4 umgebaut und nun gibt es ein großes
Gehege komplett mit Einstreu und siehe da: Auch unsere sehr
zurückhaltende Kendra traut sich nun heraus.  
Kendra & Wookie & Speedy
Kendra & Wookie & Speedy
Kendra & Wookie & Speedy
Kendra & Wookie & Speedy

Ob man mich sieht, wenn ich mich gaaaanz lang mache?
Kendra & Wookie & Speedy
Kendra & Wookie & Speedy



21.03.2017

Ein kurzes Feedback:

"Die drei Mädels sind sehr lustig und werden immer wagemutiger; Kendra ist zwar nach wie vor etwas zurückhaltender, die anderen Beiden sitzen am liebsten in der Heuraufe oder auf den anderen erhöhten Sitzplätzen, alles andere ist ja langweilig. Und wehe, man wagt es das Zimmer ohne Futter zu betreten, dann ist der Radau sehr groß.  "



23.03.2017

Eine kurze Nachricht:

"Die Mädels haben Glück: Im Garten wächst wieder frisches Grün.  "



29.03.2017

Heute ist Kastrat Sheldon bei den drei Mädels eingezogen.

"Bisher verlief die Vergesellschaftung problemlos: Die ersten fünf Minuten war absolute Ruhe,
danach hat er eine halbe Stunde lang einen auf dicke Hose   gemacht
und nun ist alles recht ruhig.
Danke für das tolle Meerschweinchen!"






>> Zurück zum Index <<